Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Grammatik


Wortstellung: Mittelfeld: Belebt vor unbelebt
 

Wörterbücher


beleben: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
belebt: Adjektiv
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


beleben
Bedeutung 1
Synonyme   reanimieren, wiederbeleben
Im Sinn von   wieder zum Leben bringen
Beispiele   'Der Notarzt versuchte, den Verletzten zu reanimieren.'
'Er wollte die alte Freundschaft neu beleben.'
'Die Sanitäter versuchten ihn mit Herzmassagen wiederzubeleben.'
Oberbegriff   Innere Zustandsveränderung
Unterbegriff   wecken
Bedeutung 2
Synonyme   anregen, aktivieren
Im Sinn von   lebhaft/lebendiger werden, (als Sache) bewirken, dass jemand anfängt, sich mit etwas zu beschäftigen
Beispiele   'Kaffee belebt Körper und Geist.'
'Lesen regt die Fantasie an.'
'Dieses Medikament aktiviert die Hormonproduktion.'
Oberbegriff   beeinflussen
Unterbegriffe   sensitivieren, anspornen, anziehen, erotisieren, beflügeln, ermuntern, reizen
Gegensatz   abtöten
belebt
Bedeutung 1
Im Sinn von   ein belebter Platz, eine unbelebte Gegend
Oberbegriff   wahrnehmungsspezifisch
Gegensatz   unbelebt
Bedeutung 2
Oberbegriff   lebendig


Copyright © 2000-2020 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Chemberry - Find and compare chemical ingredients online
OpenDolphin
Canoo Find-it - Intuitive Struktur in Ihrem Dokumentenbestand