Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


Fliege: Nomen, feminin
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
fliegen: Verb, Hilfsverb haben, Hilfsverb sein
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Fliegen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


Fliege
Bedeutung 1
Oberbegriff   Zweiflügler
Unterbegriffe   Waffenfliege, Raubfliege, Deckelschlüpfer, Lausfliege, Bohrfliege, Echte Fliege, Fruchtfliege, Spaltschlüpfer, Steinfliege, Taufliege
Bedeutung 2
Synonym   Querbinder
Oberbegriff   Oberbekleidung
fliegen (stilistische Variante)
Bedeutung 1
Synonyme   rausfliegen (stilistische Variante), hinausfliegen
Im Sinn von   hinausgewiesen/entlassen werden
Beispiele   'Nach einer enttäuschenden Saison flog der Trainer raus.'
'Dieser Schüler fliegt regelmäßig aus dem Unterricht.'
'Dieser Schüler fliegt regelmäßig aus dem Unterricht hinaus.'
Oberbegriff   trennen
Bedeutung 2
Im Sinn von   sich (durch einen Anstoß) in der Luft fortbewegen
Beispiel   'Blätter flogen durch die Luft.'
Oberbegriff   Gruppen spez
Bedeutung 3
Im Sinn von   Subjekt führt selbst Flugbewegung durch
Beispiel   'Die Schwalben sind nach Süden geflogen.'
Oberbegriff   Individuum spez
Unterbegriffe   überfliegen, tieffliegen, vorbeifliegen, gleiten, gaukeln, flattern, schweben, schwirren, segeln, tanzen, sprühen, sirren, surren, zischen, pfeifen, fliegen, schwingen, abheben, wegfliegen
Bedeutung 4
Synonyme   flattern, flirren
Beispiele   'Ein Schmetterling flatterte von Blüte zu Blüte.'
'Die Bienen flirren wieder im Garten.'
'Die Fahnen sind im Wind geflogen.'
Oberbegriff   fliegen
Bedeutung 5
Im Sinn von   sich mit einem Luft-/Raumfahrzeug fortbewegen
Beispiel   'Er ist auf die Seychellen geflogen.'
Oberbegriff   reisen
Unterbegriff   mitfliegen
Bedeutung 6
Im Sinn von   nicht selbst fliegen, sondern mithilfe eines Instrumentes (ein Flugzeug o.ä.) steuern
Beispiele   'Er hatte diese Maschine noch nie geflogen.'
'Die Verletzten wurden in die Heimat geflogen.'
Oberbegriffe   Instrument spezifiziert, fliegen
Unterbegriffe   segelfliegen, Drachen fliegen, verfliegen
Bedeutung 7
Beispiel   'Er ist von der Leiter geflogen.'
Oberbegriff   stürzen
Bedeutung 8
Im Sinn von   von etwas stark angezogen werden
Beispiel   'Er fliegt auf schnelle Autos.'
Oberbegriff   begehren
Fliegen
Synonyme   Flugsport, Fliegerei
Oberbegriff   Sport
Unterbegriffe   Segelflug, Kunstflug, Drachenfliegen, Fallschirmspringen, Gleitschirmfliegen


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Chemberry - Find and compare chemical ingredients online